ostpolangebotmieterkontaktimpressum

In der 4. Etage des Ostpol stehen für Studierende 29 Apartments zum Wohnen zur Verfügung. Die sieben Einraum- und zwei Zweiraumapartments im Vorderhaus sind zwischen 15 und 28 Quadratmeter groß. Die 20 Wohnungen des Seitentrakts  messen je 22 Quadratmeter. Alle Apartments sind mit Kühlschrank, Herd und Spüle (im Seitentrakt zusätzlich mit Oberschränken), Toilette, Waschbecken und Dusche ausgestattet. Anschlüsse für Kabel-TV und Telefon sind ebenfalls vorhanden.

Die Apartments bieten Studierenden die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe zur Hochschule für Gestaltung zu wohnen und direkt vor Ort auf die Angebote des Ostpols zurückgreifen zu können. Eine Campusatmosphäre des intensiven Studierens, Arbeitens und des Austauschs entsteht. Studierende erhalten durch die Gründer Einblicke in die Wirklichkeit des Arbeitslebens. Die ansässigen Büros können aus der kreativen Atmosphäre schöpfen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Ulrike Grünewald, transfer@hfg-offenbach.de, Tel. 069 800 59 166